Finanzielle Hilfen für Familien

Die Corona-Pandemie hat das Leben von allen von heute auf morgen auf den Kopf gestellt. In einigen Familien gibt es plötzlich Geldsorgen, die es vorher nicht gab – und das betrifft auch die Kinder.

Wir möchten Ihnen einen kurzen Überblick geben, wo Sie jetzt zusätzlich Geld für Ihre Kinder beantragen können:

Kinderzuschlag

Kinderzuschlag kann man nur bekommen, wenn man arbeitet, aber das Geld für die Familie nicht reicht.
(Wer Arbeitslosengeld II, also Hartz 4, bekommt, bekommt keinen Kinderzuschlag!).

Informationen gibt es hier:
https://con.arbeitsagentur.de/prod/kiz/ui/start

Den Antrag finden Sie hier:
https://www.arbeitsagentur.de/datei/kiz1-antrag_ba013094.pdf

Bildungspaket

Über das Bildungspaket kann man für verschiedene Dinge Geld beantragen.
Es können nur Eltern das Geld beantragen, die entweder ALG II (Hartz 4), Sozialgeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag, Wohngeld oder Asylbewerberleistungen bekommen.

Man kann zum Beispiel Geld bekommen
– für einen Schulausflug
– für Schulbedarf, also Geld für Hefte, Stifte, Ranzen usw. Es gibt eine Pauschale von 150,-Euro.
– für Nachhilfe
– für Mittagessen

Dazu kann man auch monatlich 15,- Euro für den Sportverein oder die Musikschule bekommen, dies heißt „Kostenübernahme soziale und kulturelle Teilhabe“.

Folgende Anträge können Sie hier runterladen:

Alle Anträge für das Bildungspaket gibt es auch beim Kreisjobcenter:

Niederrheinische Str. 3, 35260 Stadtallendorf.
Tel.: 06428 4470
kreisjobcenter@marburg-biedenkopf.de

Hilfe bei Formularen und sonstigen Fragen

Wenn Sie Hilfe bei den Formularen brauchen oder mehr Informationen suchen, können Sie hier anrufen oder eine e-mail schreiben:

Beratungszentrum LOK
Teichwiesenstraße 1
35260 Stadtallendorf
Telefon: 06428 / 1035
Telefax: 06428 / 8440
E-Mail: Beratung@lok-stadtallendorf.de
https://www.lok-stadtallendorf.de/index.html

Hier können Sie alle Fragen stellen. Die Beratung ist kostenlos und anonym! Es werden keine Informationen an das JobCenter, Jugendamt oder an andere Behörden gegeben!



Für ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger gibt es die

Sozialberatung für Zugewanderte / Migrationsberatung für erwachsene Zugewanderte MBE

Die Migrationsberatung ist auch Teil der LOK.
Sie finden die Migrationsberatung in der Marktstraße 6.
Migrationsberatung Stadtallendorf

Beratungszeiten, Telefonnummern, Infos (Deutsch, Russisch, Türkisch, Englisch, Arabisch):
Sozialberatung und Migrationsberatung

Auch hier ist die Beratung kostenlos und anonym! Es werden keine Informationen an die Ausländerbehörde, das JobCenter, das Jugendamt oder an andere Behörden gegeben!



Weitere Hilfe für Familien finden Sie bei der

Erziehungsberatungsstelle in Stadallendorf.

Sie können hier telefonische Beratung zu allen Fragen und Problemen rund um die Familie bekommen.

Sie können anrufen oder eine e-mail schreiben.

Erziehungsberatungsstelle Stadtallendorf

Auch hier ist alles kostenlos und anonym! Die Informationen werden nicht an das JobCenter, das Jugendamt, die Schule oder an andere Behörden weitergegeben!

Seitenaufrufe 414